wir sind IGNW
unabhängig - verbindlich - partnerschaftlich

Entdecke die WIR-Karriere

Du wärst gerne Teil eines starken und erfolgreichen Teams, in dem sich alle gegenseitig dabei unterstützen, beruflich zu wachsen und ihre Stärken und Fähigkeiten weiterzuentwickeln? Dann bewirb Dich bei uns und ver|wir|kliche, was Du am besten kannst!
Zum Jobportal

Aus dem Nordwesten für Deutschland

Ganzheitliche Ingenieurdienstleistungen

Für unsere bundesweiten Kunden aus der Privatwirtschaft, der Industrie sowie der öffentlichen Hand planen wir anspruchsvolle und komplexe Projekte aus einem breiten Spektrum der Bereiche Hochbau, Tiefbau, Ingenieurbau, Vermessung, Wasserwirtschaft, Geoinformation und Infrastruktur - seit über 45 Jahren.
Seit dem Jahr 2022 wird die IGNW durch das eigenständig agierende Tochterunternehmen HIT HIGH TECH Ingenieurgesellschaft mbH aus Wilhelmshaven im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung unterstützt und komplettiert das Generalplanungsportfolio.

Multifunktionshalle, Hamburg

Deichbrücke Wilhelmshaven - Neubau Düker

Parkregal Kehlheim

Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Wohn- und Geschäftshaus Oldenburg

Umbau Betriebs- und Wertstoffhof Gelsenkirchen

Marinearsenal Wilhelmshaven, Ausbau Kaje B

Ladefarm Elektrofahrzeuge Rüsselsheim

Forschungsgelände TUM Garching

Bayrischer Landtag München

Ausbau und Anpassung Militärflugplatz Wunstorf

Unterschleißheim Providentia - Entwurfsvermessung und Drohnenbefliegung

1978 von Jürgen Becker als Ein-Mann-Unternehmen gegründet, gehören wir mittlerweile zu den größten Ingenieurdienstleistern in Deutschland. Über 300 Mitarbeiter:innen, etwa die Hälfte davon Ingenieur:innen sind deutschlandweit an 10 Standorten tätig und planen, steuern, überwachen die uns anvertrauten Bauprojekte.
Wir sind kompetente Berater für interdisziplinäre Fragestellungen und verfolgen routiniert eine ganzheitliche und standortunabhängige Herangehensweise. An unseren bundesweit etablierten Niederlassungen arbeiten unsere fachkundigen, hochmotivierten und vielfach langjährigen Mitarbeiter mit modernster Ausstattung und optimierten Datenflüssen an den kleinen und auch großen Aufträgen unserer Kunden.
Unsere jahrzehntelange Erfahrung in jeglicher Art von Liegenschaft, in hochverdichteten Bereichen und ganz besonders in kritischen Bereichen wie Flughäfen, Hafenanlagen, Kraftwerken sowie militärischen Sicherheitszonen macht uns zu einem der führenden Anbieter von Ingenieurdienstleistungen.
Dabei spielt neben den Zertifizierungen für das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 sowie die Arbeitssicherheit (SCC) natürlich auch das valide und nachhaltige Management der Projektsteuerung, die Qualität der Bauausführungen sowie die Einhaltung der Termine eine tragende Rolle.
Auch für Ihr Projekt.

Aktuelles

Düker Deichbrücke in Wilhelmshaven

Am 22. Juni 2022 erfolgte die "Versenkung" der neuen Düker-Konstruktion als Projektmeilenstein an der Düker-Deichbrücke in Wilhelmshaven.

Der vorhandene Düker befand sich in einem baulich sehr schlechten Zustand. Die Druckrohrleitung DN 1600 förderte den Regenabschlag, der in den vorherigen Sicherungsstufen nicht mehr abgeleitet werden konnte, über das Pumpwerk Süd in den Jadebusen ein.

erfahren sie mehr

Ladefarm E-Fahrzeuge in Rüsselsheim

Ladepark für E-Fahrzeuge auf dem Opel-Werksgelände in Rüsselsheim

Zum Betriebsstart des Electric City Projektes Rüsselsheim erfolgte mit der Eröffnung der ersten von drei öffentlich nutzbaren Ladefarmen auf den Mitarbeiterparkplätzen der Firma Opel der Startschuss eines der größten Projekte für E-Mobilität in Deutschland. Unsere Niederlassung in Fulda war verantwortlich für die Planung und Projektsteuerung.

erfahren sie mehr

Zertifizierte Qualität

DIN EN ISO 9001

Unser Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001 wurde im Jahr 2001 eingeführt und regelmäßig rezertifiziert. Es schafft die Voraussetzung für eine zuverlässige Projektabwicklung und eine reibungslose Büroorganisation.
Das aktuelle QM-Zertifikat (9001) vom Dezember 2022 umfasst die Geltungsbereiche Vermessung & Geoinformation, Infrastruktur & Umwelt sowie Hoch- & Ingenieurbau an unserer Unternehmenszentrale in Oldenburg sowie in den Niederlassungen Berlin, Fulda, Kiel, Langenfeld, Magdeburg, Osnabrück und Unterschleißheim.

Arbeitssicherheit (SCC)

Um dem steigenden Bewusstsein im Bereich der Arbeitssicherheit Rechnung zu tragen, haben wir am Standort in Oldenburg für das gesamte Unternehmen ein Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Managementsystem aufgebaut. Seit 2010 sind wir gemäß SCC-Regelwerk zertifiziert.
Die aktuelle Rezertifizierung für die Geltungsbereiche Vermessung & Geoinformation, Infrastruktur & Umwelt sowie Hoch- & Ingenieurbau an unserer Unternehmenszentrale in Oldenburg erfolgte ebenfalls im Dezember 2022. Der SCC-Standard wird auch an allen anderen Standorten entsprechend umgesetzt.