Mehr als
nur ein arbeitsplatz

VER I WIR I KLICHE, was Du am besten kannst

Unser Team wächst und entwickelt sich ständig weiter und besteht inzwischen aus über 330 fachkundigen und hochmotivierten Mitarbeitenden. Der Erfolg des Unternehmens wird als gemeinsame Teamleistung gefeiert – mit Festen, Events und Prämien. Damit unser Erfolgskonzept weiterhin funktioniert, wählen wir neue Mitarbeitende in erster Linie danach aus, dass sie gut in die bestehende harmonische und konstruktive Teamkultur reinpassen und mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen eine wertvolle Ergänzung darstellen.
Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von einem wertschätzenden Umgang auf Augenhöhe - das zeigt sich in der Duz-Kultur und den flachen Hierarchien. Gleichstellung, kulturelle Vielfalt, Verantwortung und Vertrauen sind für uns selbstverständlich im Umgang miteinander. Dies spiegelt sich auch in dem gemeinschaftlich von den Mitarbeitenden entwickelten und gelebten Leitbild wider.
Die IGNW fördert ein Umfeld, welches dazu beiträgt, dass die Arbeit auch Spaß macht und jeden einzelnen mit spannenden Aufgaben herausfordert, aber nicht überfordert. 
Arbeit, Familie, Freizeit und Gesundheit kann dank individueller Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit und der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten, eines jährlichen Gesundheitsbudgets, betrieblicher Altersvorsorge und diversen Zuschüssen wie beispielsweise vermögenswirksamen Leistungen, Kita, Fahrrad, Jobticket, Fahrtkosten oder Arbeitsplatzbrille unter einen Hut gebracht werden.
zu den stellenangeboten

Ausbildung

Seit 1986 bilden wir als qualifizierter Ausbildungsbetrieb den eigenen Nachwuchs aus, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Mittlerweile bieten wir Ausbildungsplätze in den Bereichen Bauzeichnung mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Vermessungstechnik, Geomatik, Fachinformatik für Systemintegration sowie im Büromanagement an. Mehr zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei der IGNW erfährst Du hier:
Zu unseren Ausbildungsangeboten

Die Struktur unserer Mitarbeiter

Nachhaltige und zukunftsfähige Konzepte

Ob Azubi, Berufseinsteiger:in oder erfahrene Fachkraft: die kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Teammitgliedes wird in den jährlichen Mitarbeiterentwicklungsgesprächen gemeinsam erörtert und von uns gefördert. Für eine individuelle Fort- und Weiterbildung und einen gezielteren Wissenstransfer wird aktuell eine Akademie aufgebaut, die im Frühjahr 2024 an den Start gehen wird.
Auch die Vernetzung der einzelnen Standorte und der Mitarbeitenden in der Zentrale in Oldenburg, die inzwischen auf sechs Gebäude verteilt sind, ist ein großes Thema, dem wir uns widmen. Ein Campus in Oldenburg, standortübergreifende Projektteams und Events, zunehmende Digitalisierung, vielfältige Räume der Begegnung und die Einrichtung flexibler Arbeitsräume sind Beispiele für eine Optimierung der Vernetzung, die sich an den Bedürfnissen der heutigen Zeit orientieren.